Chair of Power Electronics

Einführung in die Elektrische Energietechnik

Dozent/in

Prof. Dr.-Ing. Marco Liserre and staff members

Angaben:

Vorlesung, 3 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 6

Zeit und ort:

Mo 8:15 - 10:45, KS2/Geb.C - SR I vom 09.4.2017 bis zum 16.7.2017. Die ausfallenden Termine am 17.04.2017 und am 01.05.2017 werden durch Termine an einem Freitag ab 11:15 Uhr nachgeholt.

Studienfächer / Studienrichtungen

  PFL ETIT-BA 4 (ECTS-Credits: 6)
  PFL Wirt-IngBA 4 (ECTS-Credits: 6)

Voraussetzungen / Organisatorisches

  Zielgruppe: Studierende der Elektrotechnik im 4. Semester;
  Als Wahlpflichtfach auch für andere Fachrichtungen

Inhalt

In dieser Einführung in die elektrische Energietechnik wird von den drei klassischen Feldern, Erzeugung, Verteilung und Anwendung, im wesentlichen die Anwendung behandelt. Deren Kenntnisse sind für die meisten Elektroingenieure heute von Bedeutung. Wesentliche Basis ist die elektromagnetische Induktion. Die Themen:

  • Einführung in die Elektrische Energietechnik
  • Mehrphasensysteme
  • Symmetrische Komponenten / Raumzeiger
  • Transformatoren
  • Drehfelderzeugung
  • Asynchronmaschinen
  • Synchronmaschinen
  • Gleichstrommaschinen
Empfohlene Literatur:

Möller, Klaus: Grundgebiete der Elektrotechnik III; Verlag der Augustinus-Buchhandlung, Aachen, 1995.
Fischer, Rolf: Elektrische Maschinen; Hanser-Verlag, München, 1992.

Olat: Link
Research

  • Our research is focused on the design of high efficient and reliable PWM-based power converter architectures (single-cell, multi-cell, multilevel), their modelling and control to exploit commercial as well as new power semiconductor devices with minimum over design.
    We develop controllers for electric drives and we are particularly skilled in the integration of renewable energy systems into the electric grid.
    Please discover our expertise looking to our recent projects.

    HEART - The Highly Efficient And Reliable smart Transformer
    Further Research Projects

Location